Neue Rektorin Sabine Kunst: Gute Wahl für Uni und Stadt Potsdam

Veröffentlicht am 21.07.2006 in Bildung

Klara Geywitz (MdL)

Potsdam – Klara Geywitz, stellvertretende Vorsitzende und wissenschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion ist „sehr erfreut“ über die Wahl von Professorin Sabine Kunst zur neuen Rektorin der Universität Potsdam. Geywitz: "Das ist eine gute Wahl für unsere Universität, aber auch die Stadt Potsdam, denn Sabine Kunst wird helfen, Stadt und Universität im gegenseitigen Interesse noch stärker miteinander zu verbinden." Es sei "sehr gut", dass eine Frau an die Spitze dieser Brandenburgischen Universität gewählt wurde.

Klara Geywitz weiter: "Die schnelle und einstimmige Wahl durch den Senat der Universität Potsdam ist ein deutlicher Vertrauensbeweis für die neue Rektorin, die sich deutlich zu einer Universität aller Statusgremien bekennt. Sabine Kunst steht für ein Miteinander von Professoren, Dozenten und Studierenden. Ihre Erfahrungen u. a. als Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Weiterbildung an der Universität Hannover werden helfen, die Qualität der Universität Potsdam erfolgreich weiterzuentwickeln."

 
 

Homepage SPD Barnim

PARTEILEBEN

SPD IM PARLAMENT

Counter

Besucher:7
Heute:26
Online:1